Vossi in den Printmedien

 

Zur Vergrößerung die Bilder bitte einfach anklicken.

Den ersten Kontakt mit den Zeitungen hatte Vossi in Hildesheim in seiner Lehrzeit. Die Hildesheimer Allgemeine Zeitung druckte 2 seiner etwas unbeholfenen Gedichte auf der Schülerseite in der Sonnabend-Ausgabe.

Kaum Zeitungsartikel, Annoncen und Berichte gibt es über Vossis  Zeit im Karussel in Hildesheim und im Cleopatra in Hamburg-Rahlstedt. Die Besitzer scheuten die Ausgaben für Annoncen. Die wenigen Veröffentlichungen sind verloren gegangen.

Die ersten erhaltenen Zeitungsannoncen für Auftritte von Vossi stammt aus der Memory-Zeit und wurde in Lübecker Zeitungen veröffentlicht.

Für den  Fürstenhof gab es kein Marketing Konzept. Inhaber „Tony“ (Shlomo Cohen), kündigte nur wenige Sonderveranstaltungen über die Medien an.Hierüber gab es häufig Meinungsverschiedenheiten mit Vossi, der sich für Annocen auf der werbewirksamen vorletzten Seite der Hamburger Bild-Zeitung in den Freitagsausgaben einsetzte.

Diese  erhalten gebliebene  Annonce (links) stammt aus der Jugend-Musikzeitschrift „Musik Joker“, die vom Axel Springer Verlag in Hamburg als Konkurrenz zur Bravo aufgebaut werden sollte. Es gab nur einige wenige Ausgaben. Dann wurde das Blatt wegen Erfolglosigkeit eingestellt.

1979 moderierte Vossi als Nachfolger von Carlheinz Hollmann (prägte die Schaubude des NDR,  gest. 2004) den Starkasten des Hamburger Abendblattes. Die große Bühne auf dem Gelände des  Hamburger Fischmarktes wurde für Norddeutschlands größten Flohmarkt aufgebaut. Die Veranstaltung  zog über 100.000 Besucher an.

Vossi war der Star Dj der 80’er Jahre. Seine Auftritte  wurden in den Zeitungen (Bild) beworben.

Die Annoncen links wurden vonm Mic Mac Chef Peter Koch in der Bild-Zeitung (Hamburger Ausgabe) geschaltet. Die Großraum-Diskotheken im Hamburger Randgebiet machten Vossi über ihre Werbung in den Regionalzeitungen zwischen Hamburg und Bremen populär. Vossi wurde im gleichen Rahmen, wie die  damaligen Stars (Torfrock, Saragossa Band) publiziert.

Berichte über Vossi on Tour

Zeitungartikel, wie diesen (links) von der Misswahl auf der traditionellen  Flora-Woche 1980 in Elmshorn  gibt es hunderte in den Archiven der Freiwillen Feuerwehren, Schützenvereine, Stadtfestveranstalter, Brauereien  und der Zeltwirte von den schleswig-holsteinischen Küstenregionen bis zu Weser und Harz. Die Auftritte von Vossi waren häufig mit spektakulären Misswahlen verbunden. Die regionale Presse berichtete in umfangreichen Artikeln.

Die Pernod-Tour

Mit dem Promotion-Team von Pernod verband Vossi eine langjährige Freundschaft. Höhepunkt der Veranstaltungen war eine „St. Tropez Party Tour“ mit Wahl der Miss Pernod, die vossi durch die Top-Diskotheken in ganz Deutschland führte. Hamburg, Aachen, München und Düsseldorf waren einige der Stationen. Die  abgebildeten

Die Hör Zu über die ARD-Sendung "Typisch, Typisch" mit Vossi in der Rolle des typischen Bauern.

Zeitungsannoncen wurden für die Vorentscheidung im von Horst Fascher wiedereröffneten Star Club am Groß Neumarkt in Hamburg geschaltet. Insgesamt wurde die Pernod-Tour mit einem großen Pressseecho begleitet.

*************************************************************************

Das Musikdampferprogramm mit Vossi im Spiegel der Bild Zeitung

*********************************************************

Eine seltene Ehre für einen Künstler der leichten Muse: „Die Welt“  portraitiert Vossi Bär 1990.


*********************************************************

*********************************************************

********************


*********************************************************

*********************

*********************************************************