Location,TX 75035,USA
+1234567890
info@yourmail.com

Kategorie: Allgemein

Tierquälerei auf dem Schlachthof – Less Meat

Vossi und Wachs-Beatles bei Madame Toussaud’s

Meine schlimmste Erinnerung und Bilder aus meiner Kreistagszeit sind wieder zurück. Die Großrazzia im Bramstedter Rinderschlachthof des Fleischkonzerns Vion und jahrelange Ermittlungen haben zu ersten juristischen Konsequenzen geführt: Das Amtsgericht Kiel verhängte gegen die Vion Bad Bramstedt GmbH ein Unternehmensbußgeld in Höhe von 160.000 Euro. 

Das Gericht sieht Verstöße gegen das Tierschutzgesetz als erwiesen an. In mehreren Fällen sollen Rinder ohne ausreichende Betäubung geschlachtet worden sein. Außerdem sollen Kühe unter starken Schmerzen gelitten haben, weil sie nicht rechtzeitig gemolken wurden.

Was kann man tun? – Als Nichtgrüner und Nichtideologe

Am 2. Dezember 2009 hatte ich Paul Mc Cartney bei seinem Konzert in Hamburg zuletzt erlebt.  Ich hatte erfahren, dass „Packa“ einen Tag später vor seinem Auftritt in Berlin  in Brüssel eine Rede im Europäischen Parlament halten würde. „Weniger Fleisch = Weniger Hitze.“ ( „Less Meat = Less Heat“)  war das Thema des überzeugten Vegetariers Einen Tag pro Woche zumindest, so Pauls Vision, sollten wir auf Fleisch verzichten.

Grußworte. Jeder will sie halten. Keiner will sie hören.

 

Vorschlag für Unwort des Jahres: Grußworte. Jeder will sie halten. Keiner will sie hören.

Grundregeln für eine zeitgemäße Versammlung:

1. Kein Vorstandstisch –

2. Keine Grussworte –

3. Kein „Verschiedenes“ –

4. 90 Minuten.

Kurz aber wahr

Video – Berlin und Segeberg 2018

Eine Vossi-Overnight-Produktion zum CDU Mitgliederparteitag 2018 im Vitalia Seehotel